Solid Tube Audio
Everest C3EQ Etna E1TechnikSQ Tubes
ETNA E1

Solid Tube Audio EQ ETNA E1

Neu und viel mehr als ein EQ, ein Klanginstrument von kreativen Profis, für kreative Profis, ein "must have!"

Dreh die Regler und es wird einfach immer besser, plastischer, lebendiger, sensationell! Spiel mit Farbe, Druck, Nähe, Präsenz, Ortungsschärfe, Tiefenpanorama. Kreiere seidenweichen Glanz, ein transparenteres Stereobild, überzeugende Homogenität und hebe Deinen Sound auf ein höchstes musikalisches Niveau.

Der originale EQ aus der großen Solid Tube Audio Konsole C3 jetzt als 19 Zoll Standalone - Gerät.   Aktiver Stereo Vollröhrenequalizer mit 5 Frequenzbändern pro Kanal und (neu!) aktiven filtergesteuerten Verstärkungskontrolle der Röhrenstufen. Innovatives Filterdesign mit aufwendig, hörphysiologisch abgestimmten Frequenzkurven. Revolutionäre Bandbreitenregelung ohne Pegelverlust (volle 20 dB bei 0,8 bis 5 Oktaven) 

 

Solid Tube Audio EQ ETNA E1 Philosophie

Mit dem Solid Tube Audio EQ ETNA E1 erhältst du ein Werkzeug, das deine bisherigen Erfahrungen erweitern wird. Dies ist kein gewöhnlicher EQ, sondern eine Quelle der klanglichen Inspiration. Eine Art Malkasten mit ausdrucksstarken Farben und Pinselformen.

Gib deiner kreativen Idee einen Weg sich neu zu definieren.   Wir haben weit über den Horizont hinaus geforscht, unsere Wahrnehmung analysiert und gezielt in diese Richtung entwickelt. Dabei ist die menschliche Wahrnehmung mit all Ihren Sinnen nur zu einem Bruchteil medizinisch und physikalisch messbar. Trotzdem beruft sich die digitale Technologie dabei auf diese physikalisch messbaren Größen und bleibt aufgrund dessen logischerweise leblos. Unter der Voraussetzung der musikalischen Qualität besteht ein „Hörerlebnis“ jedoch bei weitem nicht nur aus der einfachen Reduktion eines ultralinearen Frequenzgangs, einer kaum noch messbaren Verzerrung und eines extrem hohen Signal/Störabstands in Kombination mit einem extrem hohen Dynamikumfangs.   Es benötigt eine "Seele".

Emotionen ist ein weiteres Stichwort um zu verdeutlichen, wie viel komplexer sich unsere audiophile Wahrnehmung tatsächlich darstellt. Wohl jeder kennt diese Tage, an denen alles phänomenal gut klingt und ebenso auch die Tage, an denen wir unsere klanglichen Ergebnisse als unzureichend empfinden. Diese Empfindungen, Emotionen und das Erkennen unserer komplexen Formen der Wahrnehmung wurde bei der aufwendigen Entwicklung unserer Produkte ein neuer Maßstab. Der einzig in Frage kommende Antriebsmotor und die Seele des ganzen, war und ist die Röhre. Es liegt am einfachen Konzept, der fast menschlichen Eigenschaften und in der physikalischen Natur dieses wunderbaren Bauteils. Durch die Röhre wird unser "Hören" zum Genuss.   Deshalb ist  der absolute Fokus unserer Entwicklung, die Stärken der Röhre heraus zu arbeiten.

In unseren Schaltungen ist dieses Bauteil der aktive Hauptdarsteller. Passiv zu arbeiten und die Röhre als reinen Aufholverstärker zu nutzen ist für uns komplett unzureichend. Im EQ ETNA E1 arbeiteten die Röhren direkt an den Filterbändern. Es handelt sich um eine frequenzabhängige und filtergesteuerte Verstärkungskontrolle.  Der Einsatz ausschließlich hochwertigster Bauteile ist für uns eine Pflicht. Eine bewusste Abkehr von traditionellen Konventionen die Kür. Erlebe was wir erleben durften. Drehe zum Beispiel das „Silky“ Filter auf „Highest“ und den Gain auf +12dB. Geize nicht mit dem Levelregler oder benutze ihn ganz dezent. Du wirst immer zu einem bemerkenswerten Ergebnis kommen. Erlebe die neue "audiophile Ära des Hörens". Erlebe dieses neue und einzigartige Produkt und erlebe die fantastischen Möglichkeiten Deiner Wahrnehmung neu.

Specification Solid Tube Audio Equalizer

  • Delayed power switch with automatic 115V/230V powersupply recognition and outside chassis mounted and screened Transformer. All DC voltages are highly stabilized. Voltages, currents and temperatures are monitored and set a four LED status check. 
  • Input and output have fully floating transformers with static screen between primary and secondary wirings andmagnetic metal housing.
  • The frequency bands (4 bell, 1 shelve) have the following values:

Switched Highpass Filter (53 Hz)
Low Band Filter: 40Hz, 60Hz, 80Hz, 100Hz, 125Hz, 200Hz
Low Mid Band Filter: 160Hz, 250Hz, 400Hz, 650Hz, 800Hz, 1kHz
Mid Band: 0.5kHz, 0.8kHz, 1kHz, 1.5kHz, 2.5kHz, 4kHz
High Band: 3.2kHz, 6.5kHz, 8kHz, 10kHz, 12.5kHz, 16kHz
Silky: ~16kHz, ~17kHz, ~18.5kHz, ~20kHz

  • Frequency response +/- 0.2 dB: Lower: 12 Hz, Upper: 30 kHz Gain: 0 dB
  • Input impedance: > 15 kOhm
  • Output impedance: < 90 Ohm
  • THD+N @ 1 kHz: + 4 dBu: < 0.008 %, + 10 dBu: < 0.011%, + 22 dBu: < 0.06 % 
  • IMD DIN 45403/4: IMD 60 / 4 kHz/4:1 < 0.023 %, IMD 250/4 kHz/4:1 < 0.021 %
  • Maximum output @ THD < 1 %: +27 dBu 
  • CMRR@ 10 kHz: < - 70 dBu @ 20 kHz: < - 60 dBu
  • Noise (Rg=300 Ohm): CCIR 468-4 < - 96 dBu, unweighted < - 100 dBu, CCIR 2K  < - 102 dBu, „A“ - WTG  < - 104 dBu
  • Crosstalk @ 20 kHz: < - 106 dBu 
  • 6 tube stages each Channel
  • Dimensions:Width: 19 inch Height: 2 units Depth: 490 mm (with knobs and transformer) 
  • Weight: 11.9 kg
  • Shipping weight: ~14 kg
  • Power requirements: 230V/115V, 50-60 Hz / 75 W 
  • All specifications at Rl=4.7 kOhm. Lower output impedances on request.

Solid Tube Audio reserves the right to alter specifications without prior notice. The Solid Tube Audio EQ was developed and manufactured in Germany.



Solid Tube Audio Seite versendenSeite versenden        Solid Tube Audio Seite druckenSeiteninhalt drucken        

Information